Skip to content

Willkommen bei chirobensberg

Warum Amerikanische Chiropraktik?

Die Praxis „Chirobensberg“ existiert seit über zehn Jahren. Bei uns wird vorrangig nach Art der Amerikanischen Chiropraktik behandelt. Bei dieser ganzheitlichen Behandlungsweise wird die Ursache und nicht das Symptom der Erkrankung therapiert. Dadurch entstehen für den Patienten, auch bei chronischen Beschwerden, neue Perspektiven.

Die Kombination mit osteopathischen und manualtherapeutischen Techniken ist ein zusätzlicher Gewinn. Die Behandlungserfolge haben mich persönlich so überzeugt, dass ich fast ausschließlich nach dieser Methode therapiere. Klassische Verfahren, bei der das Symptom im Vordergrund steht, kommen daher nur noch selten zur Anwendung.

Dr. med. Martin Kippels

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Sportmedizin - Osteopathie - Chirotherapie

Telefon
+49 2204 97 999 47

Graf-Adolf-Straße 13
51429 Bensberg

E-Mail
info@chirobensberg.de

Amerikanische Chiropraktik

Funktionsstörungen der Körperstatik führen zur Beeinträchtigung des Nervensystems. Der Körper kann sich nicht mehr selbst regulieren und erste Symptome der Krankheit können auftreten. Amerikanische Chiropraktik beseitigt die Ursache und wirkt damit nachhaltig bei folgenden Erkrankungen: 

Wer profitiert von Amerikanischer Chiropraktik?

Von Amerikanischer Chiropraktik kann jeder profitieren. Sie ist altersunabhängig und in allen Lebensphasen sinnvoll. Bei Kindern fördert sie eine gesunde Entwicklung, bei Erwachsenen reduziert sie stressbedingte Verspannungen und Fehlstellungen und bei Senioren wirkt sie mobilitätsfördernd.

Weitere Informationen zum Thema Chiropraktik erhalten Sie von uns im persönlichen Gespräch und finden Sie unter www.chiropraktik-bund.de

Was ist Amerikanische Chiropraktik?

Amerikanische Chiropraktik ist ein ganzheitliches Verfahren zur Analyse, Diagnose und Behandlung des gesamten Bewegungsapparates. Die Körperstatik und die damit verbundenen neurophysiologischen Konsequenzen für den gesamten Organismus werden analysiert und optimiert.

Amerikanische Chiropraktik ist wissenschaftlich fundiert und wird insbesondere in den USA seit mehr als 120 Jahren an Universitäten gelehrt. Die amerikanische Chiropraktik stellt das Nervensystem in den Mittelpunkt der Behandlung.

Die Ursache vieler Erkrankungen und Symptome liegt in der gestörten Regulation der Gewebe, zum Beispiel der Muskulatur. Nur ein freies Nervensystem kann die komplexen Abläufe im Gewebe optimal steuern und die Selbstheilungskräfte des Körpers zur Entfaltung bringen.

Durch gezielte sanfte Impulse werden Blockierungen und Subluxationen gelöst. Das Nervensystem wird vom Druck befreit.

Unser Team
Wir sind für
sie da

Dr. Martin Kippels

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ulrike Bastijans

Chiropractic Assistent (CA)

Martina Wehn

Chiropractic Assistent (CA)

Download

Anamnese-Bogen

Dateiformat: PDF